Wie werden Wettquoten berechnet

Die Berechnung der Quoten für Sportveranstaltungen erfolgt auf der Grundlage heuristischer und analytischer Methoden. Derzeit werden verschiedene Wettbüros amerikanische, Europäische und asiatische Quoten verwendet.

Der Koeffizient ist ein numerischer Ausdruck

der verschiedenen Ergebnisse von Sportveranstaltungen in der Malerei des Wettbüros. Um es einfacher zu sagen, wird die Wahrscheinlichkeit eines Sieges einer bestimmten Mannschaft in einem Wettbewerb mit Hilfe von kefs angezeigt. Die Berechnung der Quoten werden von den Analysten des Wettbüros auf der Grundlage der Prognosen durchgeführt. Heuristische und analytische Methoden können verwendet werden, um diese Aufgabe zu lösen. Die erste Gruppe umfasst Expertenschätzungen über das Ergebnis des Ereignisses, während die zweite die Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie ist.

Die Berechnung der Quoten in Sportwetten erfolgt in mehreren Stufen.

Erstens analysieren die Experten des Buchmachers das bevorstehende Spiel und bestimmen die Wahrscheinlichkeit verschiedener Ergebnisse in Prozent. Zweitens übersetzt der Analyst mit den einfachsten mathematischen Berechnungen die Prozentsätze in zahlen. Zum Beispiel, wenn die Wahrscheinlichkeit, ein Team zu gewinnen 65% ist, erhalten wir: 100: 65=1.53. Drittens verwendet der Buchmacher niemals Reine Caches, indem er Ihnen eine Marge – die Zahlung Ihrer eigenen Dienstleistungen-legt. Je nach Büro kann die margengröße 5-15% betragen. Wenn also der nettokoeffizient 2.00 ist, wird die Linie bestenfalls 1.85 in Rechnung gestellt.

Es gibt Europäische, englische, amerikanische, Gong-kongische, Indonesische und malaysische Verhältnisse.

In den GUS-und europäischen Ländern werden Europäische Zitate verwendet, die wie Dezimalzahlen Aussehen, zum Beispiel 174. Um den Gewinn zu berechnen, müssen Sie den Einsatzbetrag mit einem Angebot multiplizieren: 1000 * 1.74 = 1740. Englische köfe sind ein einfacher Bruch: 2/1 oder 12/6. Wiederum amerikanische Zitate ausgedrückt in willkürlichen Einheiten Nettoeinkommen. Sie werden durch die Zeichen «Plus» und «minus»gekennzeichnet. Zum Beispiel: +417 oder -112. Andere Arten von Koeffizienten werden nur in asiatischen Büros verwendet, so dass es keinen Sinn macht, Sie zu betrachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.